Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ Biocidal

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ Biozidprodukt

Aktive Keramikbeschichtung mit einer außerordentlichen Wirkungsbreite gegen Bakterien, Pilze und Viren – bakterizid, fungizid, tuberkulozid und viruzid.

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ Biozidprodukt – aktive Keramikbeschichtung mit bioziden Eigenschaften und selbst desinfizierender Wirkung.

Harter 9H Evo + Keramikbeschichtung ist ein Produkt, das mit Silberpartikeln angereichert ist, die sich während der Vernetzung der Keramikbeschichtung mit ihrer Struktur verflechten. Dies ermöglicht es, der Beschichtung selbstreinigende Eigenschaften von Mikroorganismen und unangenehmen Gerüchen zu verleihen.

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ mit 12 Monate Herstellergarantie.

Die Anwendung erfolgt nur durch autorisierte Händler/Anwender um den Schutz der Beschichtung von 12 Monaten durch den Hersteller zu gewährleisten. Hier sind die Pflegehinweise für den Kunden bindend.

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ wird mit einer AirbrushPistole oder dem SATA Sprühverfahren aufgetragen.

Für sechs Stunden darf die Oberfläche nicht berührt werden um der aktiven, bioziden Beschichtung die Möglichkeit zu geben zu starten.

NCP9H EVO+ ist NUR für gewerbliche Kunden vorgesehen.

EVO+ Versiegelte vs. nicht versiegelte Oberfläche

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ Biozidprodukt  aktive Keramikbeschichtung ist selbstdesinfizierend, die die Anhäufung von Viren, Keimen und Bakterien verhindert.
Eine ständige Desinfektion von Flächen immer direkt nach dem Kunden- oder Gastkontakt ist nicht möglich. Wurde ein Gegenstand, eine Oberfläche oder ein Türgriff bereits nur von einer Person berührt, müsste er sofort desinfiziert werden. Im Alltag keine mögliche Praxis.

Dies ist bei NCP EVO+ nicht notwendig. Ein normales Reinigen mit einem Mikrofasertuch und Wasser ermöglicht, die Flächen wieder von der Viren- und Keimbelastung zu befreien.
Die bedeutet jeder Türgriff, Schreibtisch, Theke, Schulbusse (hier werden auch die Sitzflächen mit beschichtet) oder auch Reisebusse, Geldautomaten und alle weiteren Oberflächen, die tagtäglich mit einer extrem hohen Berührbarkeit belastet sind, macht man auf diesem Weg sicherer. Ständige Desinfektion schädigt die Oberflächen der jeweiligen desinfizierten Gegenstände. Ständige Desinfektion bedeutet Stress speziell für eine empfindlich Kinderhaut. Hier ist eine geringere Belastung sehr schnell spürbar, dennoch muss die empfohlene Handhygiene eingehalten werden.

ANWENDUNGSGEBIETE

Permanente Biozid Keramikbeschichtung für höchste Hygieneansprüche.

Der in EVO+ verwendete Wirkstoff ist von der FDA (Food and Drug Administration) und der EFSA (European Food Safety Authority) gemäß der Verordnung Nr. 10/2011 der Europäischen Kommission zugelassen. Seine Wirksamkeit gegen Viren wurde in Übereinstimmung mit der ISO 21702: 2019 Messung der antiviralen Aktivität auf Kunststoffen und anderen nicht porösen Oberflächen bestätigt.

Hotels

Mobiliar, Türen, Badezimmer, Lobby, Aufzüge, gastronomischer Bereich, Treppenhäuser, u.v.m

Gastronomie

Sanitäranlagen, Theken,Tische, Stühle, Türklinken, Automaten, u.v.m.

 

 

Einzelhandel

Warentransportband, Schaufenster, Kassen, Warenregale, Einkaufswägen und -körbe, u.v.m.

 

Krankenhaus / Praxis

Oberflächen mit hohem Infektionsrisiko z. B. Türklinken einschließlich Regalflächen, Arbeitsplatten und Fußböden

Schule / Universität

Klassenräume, Stühle, Tische, Türen, Toiletten, Spinde, Sporthalle, Duschen, u.v.m.

 

Sportstudio

Sportgeräte, Fitness-Ausrüstung, Zuschauersitze, Türgriffe, Toiletten, Umkleidekabinen


Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+ Biozidprodukt

Produkt wurde mit dem Lumitester Smart getestet. Der Lumitester Smart wurde für eine schnelle Hygieneüberwachung entwickelt, indem die Biolumineszenz gemessen wird, die während des enzymatischen Abbaus von ATP und AMP erzeugt wird. Um den Verschmutzungsgrad einer getesteten Oberfläche zu testen, haben wir uns entschlossen, damit die Wirksamkeit der Produkte zu demonstrieren.

Nano Ceramic Protect Premium Handkoffer EVO+ SET

Premium NCP EVO+ Handkoffer beinhaltet:

  • NCP Hard EVO+ Set
  • Nano Ceramic Remover – 80 ml
  • NCP Evo Clean Handdesinfektionsmittel – 200 ml
  • NCP Evo Clean+ Flächendesinfektionsmittel – 200 ml
  • Super Soft Schwammapplikator 4,5×10 cm
  • 2x Mikrofasertuch 30×30 cm – 320 g/m²
  • Airbrush Set mit Mini-Luftkompressor
RLU-Wert Tabelle
RLU-Wert Tabelle

Was ist die Bedeutung von RLU?

Im Bereich der Lumineszenz- und Mikroplattenlesung bedeutet RLU Relative Lichteinheiten. Dies sind die Einheiten, die für die meisten Lumineszenzmessungen verwendet werden. RLU haben keine physikalische Bedeutung und sind oft nicht zwischen verschiedenen Instrumenten vergleichbar. EVO+ ist eine einzigartige Beschichtung, die hilft, den Alltag in gewerblichen, öffentlichen und stark frequentierten Bereichen sicherer zu machen.

Auch hier gilt : einen 100% Schutz wird es nicht geben aber man kann aktiv sehr viel dafür tun.

RECHTSVORSCHRIFTEN

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin - Logo

Nano Ceramic Protect Hard 9H EVO+

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Registriernummer: N-97462
Wirkstoffname : Silberphosphatglas
CAS-Nummer: 308069-39-8
PT: 2
Produktart: Desinfektionsmittel und Algenbekämpfungsmittel, die nicht für eine direkte Anwendung bei Menschen und Tieren bestimmt sind.

Produkte zur Desinfektion von Oberflächen, Stoffen, Einrichtungen und Möbeln, die nicht für eine direkte Berührung mit Lebens- oder Futtermitteln verwendet werden. Die Anwendungsbereiche umfassen unter anderem Schwimmbäder, Aquarien, Badewasser und anderes Wasser, Klimaanlagen sowie Wände und Böden sowohl im privaten als auch im öffentlichen und industriellen Bereich und in anderen für eine berufliche Tätigkeit genutzten Bereichen.

Produkte zur Desinfektion von Luft, nicht für den menschlichen oder tierischen Gebrauch verwendetem Wasser, chemischen Toiletten, Abwasser, Krankenhausabfall und Erdboden.

Als Algenbekämpfungsmittel für Schwimmbäder, Aquarien und anderes Wasser sowie für zur Sanierung von Baumaterial verwendete Produkte.

Produkte als Zusatz in Textilien, Geweben, Masken, Farben und anderen Gegenständen oder Stoffen, um behandelte Waren mit Desinfektionseigenschaften herzustellen.

Wirkstoffname : Silberphosphatglas
CAS-Nummer: 308069-39-8
PT: 9
Produktart: Schutzmittel für Fasern, Leder, Gummi und polymerisierte Materialien.

Produkt zum Schutz von fasrigen oder polymerisierten Materialien wie Leder, Gummi, Papier und Textilerzeugnissen gegen mikrobielle Schädigung. Diese Produktart umfasst Biozidprodukte, die der Ansiedlung von Mikroorganismen auf der Oberfläche von Materialien entgegenwirken und somit die Entwicklung von Gerüchen hemmen oder ausschließen und/oder Vorteile anderer Art mit sich bringen.


Vorschriften zu Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz/spezifische Rechtsvorschriften für den Stoff oder das Gemisch.

Nationale und örtliche Vorschriften sind zu beachten.
Wassergefährdungsklasse : WGK 1 schwach wassergefährdend Selbsteinschätzung
Sonstige Vorschriften : Richtlinie 98/24/EG zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch chemische Arbeitsstoffe bei der Arbeit beachten.

Stoffsicherheitsbeurteilung

Für dieses Produkt wurde keine Stoffsicherheitsbeurteilung gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) durchgeführt.

Angaben zum Internationalen Registrierstatus

Sofern relevante Angaben zu einzelnen Stoffinventaren vorliegen, sind diese nachfolgend aufgeführt.
Südkorea (Republik Korea):ECL (Existing Chemicals List): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Japan: ENCS (Handbook of Existing and New Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Australien: AICS (Australian Inventory of Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Kanada: DSL (Domestic Substance List): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Philippinen: PICCS (Philippine Inventory of Chemicals and Chemical Substances): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Vereinigte Staaten von Amerika (USA): TSCA (Toxic Substance Control Act Chemical Substance Inventory):
Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar.
Taiwan (Republik China): TCSI (Taiwan Chemical Substance Inventory): Dieses Produkt ist gelistet oder im Einklang mit dem Stoffinventar. Allgemeiner Hinweis: Taiwan REACH erfordert eine Phase 1 Registrierung für TCSI-gelistete oder TCSI-konforme Stoffe, wenn beim Import nach Taiwan oder bei der Herstellung in Taiwan die Mengenschwelle von 100 kg/Jahr überschritten wird (bei Gemischen ist dies für jeden Inhaltsstoff zu berechnen). Die Verantwortung hierfür liegt beim Importeur oder Hersteller.
Europäischer Wirtschaftsraum (EWR): REACH (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006):Allgemeiner Hinweis: Registrierungspflichten, die sich durch die Herstellung im EWR oder den Import in den EWR durch den in Abschnitt 1 genannten Lieferanten ergeben, werden von diesem erfüllt. Registrierungspflichten, die sich beim Import in den EWR durch Kunden oder andere nachgeschaltete Anwender ergeben, sind von diesen wahrzunehmen.